Fr

02

Jan

2015

HAPPY NEW YEAR!!!

Wünschen wir allen Zwei- und Vierbeinern!

Nach einem gemütlichen, aber auch sehr lustigen Weihnachtsfest, sind wir zu Hause mit Freunden gut ins neue Jahr gestartet.


Lira findet die Böllerei ja nicht ganz so prima, aber in ihrer Box kann ihr bekanntlich nix passieren und der Knochen, den alle um kurz vor Mitternacht zu Ablenkung bekommen, wirkt eben Wunder.


Amelie und Janni hingegen sind absolut schmerzfrei was das silversterliche Chaos samt Knallern und Besuchern betrifft und so wollte Janni um 0:15 auch direkt mal nach draußen und gucken was da so los ist.


Nun wünsche ich uns und euch allen ein gesundes, entspanntes und frohliches 2015!!!

0 Kommentare

Sa

04

Okt

2014

Zanvoort

ganz spontan habe ich mich am Samstag mit allen drei Hunden auf den Weg an den Strand gemacht.

Das Wetter war super und da es Oktober war, durften die Hunden frei am Strand laufen.


In der Galerie habe ich einige schöne Fotos gepostet.

0 Kommentare

Mo

15

Sep

2014

THS Turnier

Am Samstag hatten Amelie und ich unseren ersten Start im THS VK I

 

Mein Ziel war es in der Unterordnung mind. 52 Punkte zu erreichen und in den anschließenden Laufdisziplinen fehlerfrei zu bleiben.

 

Und was soll ich sagen?

Amelie war spitze!!!

 

Die UO beendeten wir tatsächlich mit den angestrebten 52 Punkten und die 8 liegengebliebenen Punkte gingen, wie nicht anders zu erwarten, auf mein Konto.

 

Die Laufdisziplinen absolvierten wir ebenfalls wie angestrebt fehlerfrei, so dass am Ende mit 252 Punkten auch noch die 1.ste Quali stand!!!

 

Ich bin sooooo stolz gewesen und es war einfach nur ein (fast) perfekter Tag.

 

0 Kommentare

Di

02

Sep

2014

Happy Birthday

3 Jahre ist meine Pullermaus nun schon.

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht und doch ist es so, als wäre sie schon immer an meiner Seite.

Bleib bitte wie du bist! Ich freue mich auf all die schönen Jahre die noch vor uns liegen!!!

Do

21

Aug

2014

Border-Baby Janni

Foto: M. Speier, Trremountains
Foto: M. Speier, Trremountains

darf ich mich vorstellen?

Mein Name ist Treemountains Janis a kissing Lady. Ich bin jetzt 8 Wochen und 2 Tage alt und heute bin ich bei meiner neuen Familie eingezogen.

 

Das war ganz schön aufregend!!!

Nicht nur, dass meine Mama und meine Geschwister nicht mehr da waren, nein, statt dessen gab es da 2 andere große Hunde.

Aber die waren wirklich lieb zu mir, so dass ich mich ganz schnell entspannt habe.

 

Trotzdem hab ich ein paar Stunden gebraucht um mich zurecht zu finden. Ist ja auch alles nicht so einfach...

 

Nun ja, ab jetzt gehöre ich also auch zu diesem Rudel und hier könnt ihr dann jetzt auch verfolgen, wie ich mich entwickel und was in meinem Leben so passiert.

 

Lieben Gruß

Janni

0 Kommentare

Fr

20

Jun

2014

Familientreffen...

9 von Amelies Geschwistern (4 aus dem A- und 5 aus dem B-Wurf) mit ihrem menschlichen Anhang, haben sich gestern und heute getroffen um mal wieder zusammen zu toben und zu arbeiten...

der menschliche Anhang konnte bei leckerem Essen klönen und sich über die verrückte Bande und das Leben mit ihnen austauschen...

schön war`s wieder und wir freuen uns auf`s nächste Mal!!!

0 Kommentare

Mo

28

Apr

2014

Geschafft!!!

 

 

 

Amelie und ich haben am Sonntag bei strömendem Regen die Begleithundeprüfung bestanden!

 

Bis auf die Ablage, die sie stehend verbracht hat, war Amelie super.

 

Ich bin seeeehr stolz auf meine Maus!

0 Kommentare

Sa

04

Jan

2014

Herbst, Winter und ein neues Jahr...

Soooo lange, nämlich 3 Monate, habe ich mich nicht mehr gemeldet.

Wir hatten viel um die Ohren und wirklich spannendes rund um die Hunde gab es (leider) auch nicht.

 

Lira habe ich aus dem Hundesport genommen, nachdem sich gezeigt hat, dass auch Obedience ihre Rückenprobleme verschlimmert :-(

Mit Amelie wollte ich die BH in Angriff nehmen, aber auch das musste ich aus persönlichen Gründen auf das Frühjahr 2014 verschieben.

 

Nichts desto trotz geht es uns gut und das ist wohl die Hauptsache!

 

Ich wünsche euch alles ein gesundes & glückliches 2014!!!!

das Silvester- / Neujahrstrüppchen ;-)

 

schön war`s ... !!!

0 Kommentare

Mo

30

Sep

2013

Viel ist nicht passiert...

trotzdem nach laaanger Zeit ein kurzes Update:

Lira ist inzwischen 4,5 Jahre alt

und unsere Amelie hat am 02.09. ihren 2ten Geburtstag gefeiert ;-)

leider mussten wir über den Sommer eine Trainingspause einlegen, aber 2014 starten wir durch ;-)

 

Dann gibt`s auch wieder mehr zu schreiben :D

0 Kommentare

So

30

Jun

2013

Ich bin große Schwester!!!

Seit Dienstag, 25.06.2013, ist Amelie große Schwester!!!

 

Lotta hat, wie schon beim ersten Wurf, 4 Mädchen & 4 Jungs geworfen.

Und wie schon beim ersten Mal ist es ein bunter Haufen :-)

 

Barney, red merle, m

Bones, black tri, w

Beeny, red tri, w

Buster, red tri, m

Bonny, red tri, w

Buddy, red tri, m

Blue jr., blue merle, m

Birdy, black tri, w

 

Fotos gibt es auf Lottas Seite: www.aussie-muenster.de

0 Kommentare

So

31

Mär

2013

Frohe Ostern...

lange haben wir nichts von uns hören lassen, aber nun mal ein update...

 

Zunächst wünsche ich euch allen ein schönes Osterfest!

In der letzten Zeit gab es wenig interessantes zu berichten, weshalb diese Seite sehr vernachlässigt ist :-(

 

Wir waren viel Spazieren und haben leider wenig trainieren können.

Zum einen aus Mangel an Zeit und zum anderen, weil Lira wieder starke Rückenprobleme hatte.

 

Dank Silke, unserer Tierärztin, geht es Lira im Moment wieder deutlich besser, so dass ihr Spass an jeglicher Bewegung zurück ist.

Nun hoffe ich, dass es auch mit dem Wetter und anderen Umständen bergauf geht, so dass es an dieser Stelle demnächst wieder mehr Neuigkeiten, auch sportliche, geben wird!

 

Bis dahin eine schöne Zeit ;-)

1 Kommentare

Mi

13

Feb

2013

Alles, alles Liebe...

...zu deinem 4ten Geburtstag meine Zaubermaus!!!

 

4 Jahre bist du schon auf der Welt & mit 8 Wochen bist du zu mir gekommen. Seit dem bereicherst du unser Leben & ich möchte keinen Tag mit dir missen.

 

Ich hoffe auf weitere mindestens 12 Jahre mit dir!!!

1 Kommentare

So

06

Jan

2013

Weihnachten, Silvester & endlich läufig :D

Als erstes wünsche ich euch auch hier ein glückliches & gesundes Jahr 2013!!!

 

Wir hatten eine entspannte Adventszeit ohne besondere Vorkommnisse und leider ohne schönes Winterwetter.

Lediglich an 2 Tagen bekam man das Gefühl, es könnte tatsächlich Dezember sein

Einziges Großereignis war Silvester!

Beim Silvesterspaziergang mit insgesamt 9 Hunden zeigte Juno von Nina sich seeeehr interessiert an Amelie. Es keimte die Hoffnung auf eine Läufigkeit, die von Nina selber & von Tine schnell vernichtet wurden ("der Juno merkt nicht einmal wenn eine Hündin in der Standhitze ist" "Wenn der Rudi & der Pitú nicht reagieren, dann passiert da nix"...)

 

Und was soll ich sagen???

Der Juno ist ein HELD!!!

 

einige Stunden nach dem Spaziergang bekann unsere Amelie zu Tröpfeln :-)

 

YEAHHHH sie ist läufig!!!!

Somit sind wir jetzt erstmal etwas isoliert unterwegs, aber ich bin froh, dass offensichtlich doch alles in Ordnung ist...

 

ein paar Winterbilder sind in der Galerie

2 Kommentare

Mi

12

Dez

2012

Schneeflöckchen....

der Winter ist, wenn wahrscheinlich nur kurzfristig, in Münster angekommen.

Leider ohne Sonne, dafür aber mit viel Spaß, haben wir heute den Schnee genossen...

 

schöne Winterfotos in der Galerie

1 Kommentare

Mo

03

Dez

2012

Winterlauf 2012 / 2013

Gestern war der Auftakt der Winterlaufserie 2012/201.

 

Gestartet wurde in Dortmund - Wickede/ Asseln in den Disziplinen 2000 & 5000m Geländelauf sowie 2000 & 5000m Walken.

 

Bei echt fiesem Regenwetter bin ich zunächst mit Amelie die 5000m gewalkt. Am Ziel, mit einer großen Portion Wasser und Schlamm in und an meinen Klamotten, konnte ich dann nur eben den Hund wechseln, um dann wieder zum Start zu laufen.

 

Nach doch deutlich längerer Wartezeit als gedacht, sind Lira und ich dann in den 2000m Geländelauf gestartet. Leider war ich bis dahin so durchnässt und erfroren, dass ich schon am Start kein Gefühl mehr in Händen und Füssen hatte, so dass nach ein paar 100m Schluss war. Wir sind dann in Ruhe die Strecke zu Ende gewalkt, um dann doch auch festzustellen, dass Laufen nicht meine Disziplin ist.

 

Nach Umziehen und Auftauen im Auto, gab es dann Essen und später dann die Siegerehrung.

Der HSV hat insgesammt 86 km erlaufen und ich bin auf den 2000m, wie erwartet, Letzte geworden.

 

Bis Januar versuche ich nun, mich neu zu motivieren und werde in Marl definitiv mit beiden Hunden die 5000m walken!

1 Kommentare

So

25

Nov

2012

Seminar

an diesem Wochenende habe ich an einem tollen Seminar zum Thema Stressmanagemant und Mentaltraining im Hundesport teilgenommen.

Geleitet hat das Seminar Friedrich J. Suhr.

 

Er hat uns auf eine spannende Weise erklärt, wie Stress und mentales Training im Körper funktionieren und vor allem, was Lucie damit zu tun hat. ;-)

 

Immer wieder haben wir zum testen Übungen gemacht, die uns wirklich auch verblüfft haben.

 

 

0 Kommentare

Mo

05

Nov

2012

Vernachlässigt :-(

wurde unsere Seite in den letzten Wochen.

Wegen diverse Neuzugänge menschlich wie tierisch, einiger Umzüge, Umbaumaßnahmen, Geburtstagen und zuletzt komplett ausfallenden Intertnet- / Telefonverbindungen, möge man mir meine Nachlässigkeit in der Pflege dieser Seite verzeihen ;-)

 

Zunächst eine Vorstellungsrunde der Neuzugänge:

des weiteren hat Lira ihre "Serie" fortgesetzt und sich mal wieder was Schönes ausgedacht

 

 

 

 

die Dose...

 

(nein...vorher war kein Blut in der Dose)

 

 

der (dämliche) Hund...

 

mit aufgeschnittener Zunge und was- weiß- ich- noch

Und zu guter Letzt und gaaanz aktuell, waren wir an diesem Wochendende mit Amelies Geschwistern zum Spaziergang am Samstag & zum Arbeiten am Sonntag verabredet.

 

Nette Bilder hiervon gibt es in der Galerie...

 

Nur eins noch vorweg:

Emma ist auch nicht viel größer als Amelie!!!

aber definitiv genauso bekloppt ;-)

 

1 Kommentare

So

16

Sep

2012

OBI-Turnier...

Beim gestrigen HSV Münster Obedience Turnier haben Lira & ich unser Turnier Debüt gegeben.

 

Leider lief es nicht ganz nach Plan und am Ende stand ein "Sehr gut" statt einem "Vorzüglich" in unserer Leistungsurkunde :-(

 

Bei den Gruppenübungen zeigte sich Lira konzentriert, so dass wir im Verhalten gegenüber anderen Hunden 9 Punkte bekamen.

Im Stehen & Betasten sowie dem Gebiss zeigen räumten wir sogar je 10 Punkte ab. Und das, wo Lira sich äußerst ungern betasten lässt! *stolz*

In der Vorbereitung der Ablage merkte ich schon, dass Lira die ganze Sache zu lange dauerte & sie mehr an Geräuschen im Gebüsch interessiert war, als an der Arbeit. So kam es dann auch, dass sie nicht, wie gewünscht, liegen blieb, sondern an mir klebte & mir folgte. 0 Punkte.

Stehen & Betasten
Stehen & Betasten

Bei den Einzelübungen startete Lira mit einer "vorzüglichen" Fußarbeit, so dass wir für die Leinenführigkeit 10 Punkte bekamen.

Eigentlich sicher, dass bei der Freifolge nichts schief gehen kann (wenn Lira konzentriert arbeitet, und das war ja der Fall, ist DAS ihre Paradedisziplin), verpasste sie leider den Start, was sie wohl verwirrte. Denn es passierte, was noch nie passiert ist...Sie machte aus der Freifolge das Sitz aus der Bewegung, welches dazu führte, dass wir wegen etlicher Führerhilfen in beiden Übungen nur 6 bzw 5 Punkte bekamen *Grrrrrrr*

 

Das V war weg und der Hund arbeitet die restlichen Übungen wieder mit.

Kommen auf Befehl 10 Punkte

Zurückschicken zum Platz 8 Punkte (Doppelkommando)

Apport auf ebener Fläche 8,5 (sie hatte vergessen, dass sie wieder ins Fuß muss *AHHAAHH*)

Umgang Mensch Hund 10 Punkte

 

Macht mit Koeffizienten 246 Punkte (256 hätte ich gebraucht)

Box
Box

Nun muss ich überlegen, ob ich in diesem Jahr nochmal starte oder ob ich an den Baustellen arbeite, bis uns nur der Einschlag einer Rakete mitten auf dem Platz von einem V abhalten kann ;-)

 

Wir werden sehen & ich werde es euch wissen lassen :-)

mehr Fotos, lieben Dank an Beate fürs fotographieren, in der Galerie...

 

 

3 Kommentare

Sa

08

Sep

2012

THS-Turnier

beim diesjährigen THS-Turnier des HSV Münster, waren wir "nur" als Streckenposten & Helfer aktiv.

Die "Arbeit" haben wir den Sportlern & ihren Hunden überlassen...

Flying Rudi
Flying Rudi

Unsere HSVler haben wieder super Leistungen gebracht & wenn die Amelie weiter so fleißig mitarbeitet & ich noch jemanden finde, der mit ihr läuft, dann startet im nächsten Jahr vielleicht auch ein Mitglied unserer Familie ;-)

 

HSV- Sportler
HSV- Sportler
8 Kommentare

So

02

Sep

2012

Geburtstag!!!

ALLES LIEBE ZU DEINEM 1.ten GEBURTSTAG!!!

 

Genau heute vor einem Jahr habe ich bei deiner Züchterin Hilde gesessen und war dabei, wie deine Geschwister und d u auf die Welt kamt.

 

Seid diesem Tag bist du Teil unseres Lebens und trotz der unmengen von Schuhen die du schon zerkaut, der Massen an Kohle, Kerzen, Taschentücher und Nahrungsmittel die du gefressen hast, möchte ich dich keinen Tag mehr missen!

 

Ich hoffe, du hast deinen Geburtstagsspaziergang gefallen ;-)


mit Juno, Lira & Pitú
mit Juno, Lira & Pitú

ein paar Fotos vom 3stündigen Geburtstagsspaziergang sind in der Galerie

3 Kommentare

Mo

20

Aug

2012

"Update"

heißester Tag des Jahres
heißester Tag des Jahres

lange gab es nichts Neues von uns zu berichten & eigentlich ist das auch immer noch so ;-)

 

Mit Lira arbeite ich fleißig am ersten Turnierstart im September & Amelie muss langsam lernen, dass sie kein "Baby" mehr ist.

 

Ammie war auch mit ...
Ammie war auch mit ...

Lira ist inzwischen 3,5 Jahre alt (Foto: Entwiscklung )

& dachte sich, um der alten Zeiten Willen, es wäre lustig mal 1kg Katzenfutter zu inhalieren *grrrr*

 

Was unsere "vorrübergehenden" Zuwachs betrifft:

Immerhin 3 Katzen haben uns inzwischen verlassen!!!

 

Rücken, heißt nun Tetris, mischt mit zwei Aussies & Kleinkind bei Nina ordentlich die Hütte auf :D

Mittlerweile glaubt sie sogar selber ein Hund zu sein ;-)

Matschi & Tarabas
Matschi & Tarabas

Matschi & Kopf , jetzt Tarabas, wohnen nun bei Jacqueline & Thomas. Bei ihnen und ihren 3 Hunden geben die Beiden alles ;-)

1 Kommentare

Do

02

Aug

2012

Amelie

11 Monate ist der Pullerbär heute...

0 Kommentare

Di

31

Jul

2012

kurz vor Ende...

bevor die Babys nun endgültig bei uns ausziehen, gibt es noch einmal ein paar Einzelfotos...

Groß sind sie geworden :-)

Popo
Popo
Matschi
Matschi
Nacken
Nacken
Kopf "Snickers"
Kopf "Snickers"
Tetris (Rücken)
Tetris (Rücken)
3 Kommentare

Fr

20

Jul

2012

Rücken

die Nina die hat Rücken, Rücken, Rücken,

die Nina die hat Rücken

fidel fidel bum...

:D :D :D

3 Kommentare

So

08

Jul

2012

Obi-Prüfungstraining

heute mal wieder ein selten gewordener Beitrag zu den Hundis :-)

Um 9:30 Uhr war treffen am HSV Gelände in Münster, zum Prüfungstraining der Obedience Starter.

Während der Gruppenübungen schien dann auch tatsächlich noch die Sonne, was sich allerdings im Anschluss an diese schlagartig änderte.

Nachdem wir dann ein leckeres Mittagessen (an dieser Stelle noch einmal DANKE an Tine) genossen haben, der Regen aber nicht nachlassen wollte, sind wir im Regen mit unseren Übungen gestartet.

 

Zu meiner absoluten Überraschung hat Lira trotz des bescheidenen Wetters super mitgemacht & eine wirklich gute Leistung gezeigt:

Gruppe 9 P.

Steh & Betasten 7 P.

Zähne 10 P.

Ablage (10m) 7 P.

Leine 9,5 P.

Box 0 P.

Sitz aus der Bew. 8 P.

Kommen 9 P.

Apport 7 P.

 

ich habe also noch die Hoffnung auf einen Turnierstart in diesem
Jahr ;-)

 

3 Kommentare

Di

03

Jul

2012

Entscheidungshilfe?!

Matschi,...?

Rücken,...?

Nacken,...?

Kopf oder doch vielleicht Popo...???

4 Kommentare

So

01

Jul

2012

Machtübernahme

Lira`s Korb...

Amelie`s Box...

und "meine" Couch...

weitere Machtübernahmeversuche in der Galerie ;-)

2 Kommentare

Do

28

Jun

2012

der Beweis

heute hatten wir ganz lieben Besuch von Nina & ihren Jungs.

Während Lira & Amelie mit Juno & Pitù "Erfahrungen" in den Breichen kläffen, Kleinkinder umschubsen & Essen beschaffen ausgetauscht haben, haben sich Nina & Milan den Katzenbabys gewidmet

Rücken & Nacken sind jetzt definitiv kleinkindgetestet & wurden von Milan für tauglich befunden ;-)

Zu einem endgültigen Tausch Juno gegen ein Kätzchen kam es zwar noch nicht, aber ...wer weiß...

Vielleicht lag es auch daran, dass die Babys viel geschlafen haben & Nina Zweifel hatte, ob sie auch anders können.

Wie du oben sehen kannst Nina: sie können :D

0 Kommentare

Di

19

Jun

2012

Nix Neues...

gibt es momentan von der Hundefront zu berichten...

Da dachte ich mir, ich gebe mal den aktuellen Katzenbabystand durch

Alle 5 sind durchgekommen & tragen Arbeitstitel wie Kopf, Nacken, Rücken, Po (je nachdem, wo ich sie mit dem Viehzeichenstift markiert habe ;-) ) & Matschauge.

Und Lira genießt ihr "Mutterglück" :D

weitere Fotos sind in der Galerie...

6 Kommentare

Sa

02

Jun

2012

Tag des Hundes

Heute fand beim HSV Münster die Veranstaltung zum "Tag des Hundes" statt.

Bei schönstem Wetter gab es tolle Angebote für Mensch & Hund.

Agility-Schnupperkurse, Einführung in die Nasenarbeit mit dem Hund, Trödelmarkt & Hunderennen waren, neben dem professionell bedienten Grill ;-) , nur einige der Dinge, die den Besuchern geboten wurden.

Die Siegerehrung des Hunderennens, welches in verschiedenen Kategorien stattfand (unterteilt in Junior, Erwachsene, Senior & verschiedene Größen), war dann der krönende Abschluss des Tages.

Amelie hat ihre Kategorie (Hunde unter 10 Monate & über 40 cm) bravourös gewonnen!!! (ok...sie war einzige Teinehmerin, aber gewonnen ist gewonnen!!!)

Lira ist in ihrer Gruppe 4te geworden!

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr & danken Tine für die wieder einmal tollen Fotos!

 

wer lust auf mehr Fotos hat, kann sich diese ansehen unter

www.my-vizsla.de

0 Kommentare

Mi

30

Mai

2012

Zuwachs

...ist gestern in Form von 5 Katzenbabys vorrübergehend bei uns  eingezogen.

Wie schon in den vergangenen Jahren, haben wir auch dieses Jahr einen Wurf verwaister Katzenbabys zum aufpäppeln vom Tierheim Münster aufgenommen.

Die Kleinen sind 8 Tage alt & haben, fast alle, die Äuglein grade geöffnet.

Für uns bedeutet das, neben dem Erlebniss die Kleinen aufwachsen zu sehen, viiiiel Arbeit...

Alle 2 Stunden füttern, Bäuchlein massieren & jede Menge Puhpuh wegmachen...und das Tag & Nacht!

 

Nichts desto trotz lohnt es sich ;-)

2 Kommentare

So

27

Mai

2012

diesmal sauber abgetrennt...

und nicht wie beim letzten Mal "nur" angerissen, hat sich die Amelie mal wieder ihre Kralle...

 

Sie hat damit, zur großen Freude, gewartet, bis unser Tierarzt gestern um 19:00 Uhr Feierabend gemacht hat, so dass wir zum Notdienst mussten :-(

Glück im Unglück musste aber dieses mal nicht operiert werden, so dass ein bißchen Spray & die beliebte "Tröte" um den Kopf wohl genügen....

 

In Erinnerung an all die "schönen" Momente hier ein Bild aller Andenken ;-)

0 Kommentare

So

20

Mai

2012

die "from wigbolds"...

heute fand bei strahlendem Sonnenschein das erste "Welpentreffen" des A-Wurfs der "from wigbold aussies" statt.

Wie "befürchtet" fiel Amelie, was Größe & Gewicht betraf, deutlich aus der Rolle & wäre ich nicht bei der Geburt dabei gewesen, hätte ich auch so meine Zweifel, ob sie zu diesem Wurf gehört :D

 

Nichts desto trotz machten wir uns mit insgesamt 11 Aussies auf zu einem tollen Spaziergang mit Picknick, um dann gute 3 Stunden später noch zusammen in einer Gaststätte einzukehren & gemütlich den Nachmittag zu genießen.

 

Highlight des Tages war die Begegnung 11 Aussie gegen gefühlt 200 Schafe... inklusive Schafsgeburt (Galerie)

Alles in Allem ein toller Tag für die Hunde, die sich super verstanden haben & die Menschen, die sich austauschen konnten...

 

Viele nette Fotos gibt es in der Galerie...

0 Kommentare

Sa

28

Apr

2012

Obi Turnier in Herten

Auch wenn Lira & ich unsere Turnierteilnahme absagen mussten, sind wir heute nach Herten gefahren um Ulrike, Gaby & Hilde bei ihren Starts zu "unterstützen".

Bei strahlendem Sonnenschein & unerwartet hohen Temperaturen schafften Ulrike mit Itschi ein V für die Klasse I und Gaby mit Chuck sogar das V für die KLasse III.

Herzlichen Glückwunsch zu eurer Leistung!!!

Jetzt hoffe ich, dass Lira & ich auch bald unseren ersten Turnierstart haben & ähnlich erfolgreich sind ;-)

0 Kommentare

Fr

27

Apr

2012

mal so...

...weil sie meine Zaubermaus ist, hat die Lira heute ein neues, schickes Halsband bekommen

Vielleicht hilft es ja auch beim weiteren Training ;-)

 

Lieben Dank an Nadine von www.computerstickerei-und-textildesign.de

0 Kommentare

Sa

21

Apr

2012

Seminar bei Sabine Witfeld

Ende letzten Jahres habe ich mich für ein Individualseminar bei Sabine Witfeld angemeldet.

Soviel dazu...

Nun wissen alle, die mich & Lira kennen, dass die letzten Monate eher schwierig waren, da Lira den Spass an der Arbeit verlegt hatte & ich sowohl genervt, als auch ratlos war.

In dieser momentanen Situation war ein Obi-Seminar natürlich genau das, was ich NICHT brauchte... Dachte ich...

 

Nun ja, gebucht ist gebucht, also sind wir auch hingefahren...

Und was soll ich sagen?!?

 

Es war toll!!!

Im Vorfeld musste ich angeben, welche 4 Obi-Übungen ich trainieren möchte. (da fällt die Entscheidung schwer, wenn der Hund gar nichts mehr macht...)

Ich hatte 4 Übungen ausgesucht, aber ein Blick auf meinen Hund mit der dazugehörenden Beschreibung der letzten Monate, führten dazu, dass Sabine alles umwarf und sich nur an dem orientierte, was Lira momentan braucht: Zeit, Sicherheit & Vertrauen...

 

Anstatt ihr Programm durchzuziehen, hat Sabine mit einer unfassbaren Geduld mit Lira gearbeitet und am Ende des Seminars war mein Hund auf dem Weg wieder ein selbstbewusster und vor allem fröhlicher Hund zu werden...

(zu Hause war sie das immer, nur auf dem Platz eben nicht mehr)

 

In diesem Sinne werden wir weiter daran arbeiten Lira den Spass an der Arbeit zurückzugeben, was eben auch bedeutet, dass Turniere erst einmal auf Eis gelegt werden.

 

Aber: aufgeschoben ist nicht aufgehoben ;-)

1 Kommentare

So

15

Apr

2012

THS

am letzten Freitag durften Amelie, Lira & ich beim THS Unterordnungstraining zugucken und auch mitmachen.

Beate & Heike haben sich viel Zeit genommen mir die Trainingsmethoden zu erklären & die ersten Schritte bei zubringen.

Jetzt bin ich hoch motiviert, Lira den Spass an der Arbeit zurückzugeben & Amelie von Anfang an mit klarer Linie auszubilden.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten & berichten, wann es den ersten "Rückschlag" gibt ;-)

0 Kommentare

So

08

Apr

2012

ein frohes ...

und sonniges Osterfest wünsche ich euch!!!

0 Kommentare

So

18

Mär

2012

Prüfungstraining

stand heute wieder im Kalender.

Bei diesem Wetter eher unmotiviert haben wir uns also aufgemacht um zu sehen, was für Defizite Lira noch so vorzuweisen hat...

Schließlich habe ich für Ende April das erste Turnier gemeldet :-(((

Nach einem mäßigen Start in der Gruppenübung, hat Lira dann aber doch noch gezeigt, dass sie nicht alles verlernt hat.

Besser gesagt, sie hat all das gezeigt, was sie bisher NICHT konnte, aber dafür viele Defizite in Bereichen, die eigentlich super geklappt haben.

 

Die Box sehr schön gearbeitet, Apportel mit Abschluss, Sitz aus der Bewegung...SUPER!!!

Grundstellung? Ablage? Zähne zeigen? Fußarbeit?-WAS IST DAS???

 

Tja. Und so kam es, dass ich mich zwar sehr über Liras Fortschritte gefreut habe, wir trotzdem aber noch WEIT von einem V entfernt sind (217 Punkte)...

 

Mal sehen, was wir in 4 Wochen noch zustande bringen & ob wir uns, mit ein bißchen Glück, vielleicht nicht völlig blamieren :-(

1 Kommentare

So

04

Mär

2012

kein schöner Geburtstag :-(

6 Monate alt ist die kleine Amelie am Freitag geworden & geendet  hat der Tag im OP "unserer" Tierarztpraxis...

Die Amelie hat sich beim Toben auf sehr unschöne Weise einer ihrer Krallen endledigt, was zu einer enormen Sauerei in der Küche & einem erneuten Tierarztbesuch geführt hat.

 

Mittlerweile ist sie aber wieder fit & auch der schicke Verband stört sie überhaupt nicht!

 

Mir stellt sich allerdings langsam die Frage, ob die 2te Ärztin vielleicht eingestellt werden konnte, weil meine Tiere mein Einkommen komplett dort hintragen ;-)

 

 

1 Kommentare

So

26

Feb

2012

Geschwister

Zum "halbjährigen Geburtstag" von Amelie, hier mal ein paar aktuelle Fotos von 6 ihrer Wurfgeschwister ;-)

Die Welpenfotos stammen vom Fotografen Michael Sandner.

Die aktuellen Fotos hat die Züchterin zur Verfügung gestellt.

0 Kommentare

So

19

Feb

2012

Sponsorenlauf...

heute fand der erste Sponsorenlauf des HSV Münster statt, an dem ich mit Lira auch artig teilgenommen habe.

7 km, statt der geplanten 5, sind wir gelaufen (oder besser gewalkt)! Wir hatten zwar nicht soviele Sponsoren, konnten aber trotzdem    79,93 € erlaufen!

Insgesamt haben wir (gestartet sind 17 Hund & Mensch- Teams) über 2400,-€ zusammen bekommen!!!

Ein stolzes Ergebnis für einen sonnigen Tag mit vielen netten Leuten :-)

 

Ein großer Dank geht von hier aus nochmal an alle (vor allem meine) Sponsoren & auch an die Firmen, die tolle Starterpakete für uns möglich gemacht haben (Vet-Concept & Royal Canin)...

Geschenk von Vet Concept
Geschenk von Vet Concept
0 Kommentare

Mo

13

Feb

2012

Happy Birthday

heute ist meine Zaubermaus 3 Jahre geworden.

Und man könnte meinen, sie ahnt, was für ein "Leckerchen" für sie bereit steht ;-)

0 Kommentare

Sa

04

Feb

2012

Besuch von Lotta

Heute hatten wir Besuch von Lotta

und die 3 hatten sichtlich Spass...

0 Kommentare

Do

02

Feb

2012

Minus 10°C

sind es heute Morgen auf unserem Spaziergang gewesen.

Anlässlich Amelies 5-Monate-Tag haben wir uns mit Mechtild & ihrer Border Hündin Runa (11 Wochen) getroffen.

ein paar nette Fotos gibt es noch in der Galerie

0 Kommentare

Mi

01

Feb

2012

Minus 6°C

hatten wir heute, wobei es gefühlt wohl eher Minus 15°C waren.

Lira genießt das Wetter wie ein Junghund & auch Amelie scheint das Wetter nichts auszumachen.

Hier noch ein Suchbild für alle, denen langweilig ist:

WO ist der Hund???

0 Kommentare

So

29

Jan

2012

Minus 3 °C

waren es heute beim HSV Prüfungstraining im Januar...

Man darf sich mit Recht fragen, warum ein Haufen "verrückter" Frauen bei diesem Wetter auf einem Fußballplatz stehen und versuchen ihre Hunde zur Arbeit zu motivieren.

Ich habe mich dieses heute definitiv des öfteren gefragt während ich erfolglos versucht habe meine Füße & Hände aufzutauen.

 

Nichts desto trotz ein paar Fakten:

Angetreten sind 7 Hundeführer mit insgesamt 9 Hunden.

Davon waren 6 Beginner & 3 Hunde der Klasse O2.

Zuschauer: 3,5 (an dieser Stelle meinen Respekt an Heike & Beate, die das FREIWILLIG mit uns durchgestanden haben! ;-) )

 

Zu Liras Leistung am heutigen Tage verkneife ich mir jeglichen Kommentar.

Nur soviel: es hat allgemein überrascht wie schnell mein Hund sich bewegen kann...wenn er eine Katze sieht :-(((

 

Und auch wenn ich nach 4 Stunden zu Hause & einer heißen Dusche immer noch das Gefühl innerer Erfrierungen habe, möchte ich Ulrike für die tolle Organisation danken. Nur das mit dem Wetter müssen wir noch  üben ;-)

 

0 Kommentare

So

15

Jan

2012

Sonntag...

heute waren wir, zum ersten Mal mit Amelie, in einer größeren Gruppe unterwegs.

Es war zwar sehr nebelig, aber die Hunde haben es sehr genossen.

0 Kommentare

Do

05

Jan

2012

der Pullerbär...

hat mittlerweile 3 Zähne verloren und wiegt 8,2 kg.

(zur Info: 2 ihrer Brüder wiegen schon unglaubliche 13 kg)

 

zu unserem Leidwesen piescht sie allerdings weiter fröhlich in die Wohnung. Hier ein Aufruf:

Wer Vorschläge hat, wie ich ihr klarmachen kann, dass man DRAUßEN Pipi macht, möge sich DRINGEND melden!!!!

(Organisch ist alles bestens & nachts sind 9 Std auch kein Thema)

 

Hier noch ein Foto zur Begutachtung des neuen Sofas...

Es wurde von den Kritikern für kuschel-und tobetauglich befunden ;-)

0 Kommentare

Mo

02

Jan

2012

2012...

Wir wünschen euch allen ein gesundes, glückliches & erfolgreiches Jahr 2012!!!

Auf das eure Wünsche in Erfüllung gehen...

 

0 Kommentare

Do

22

Dez

2011

es weihnachtet...

der Baum steht, die Geschenke sind eingepackt und die letzten Einkäufe erledigt. Somit steht einem gemütlichen Weihnachtsfest nichts mehr im Wege.

Ein bißchen Schnee wäre zwar schön, aber ich will mal nicht meckern ;-)

 

Auch Amelie macht es prima: sie hat noch keine Kugel vom Baum geflückt und auch das mit dem Pipi wird langsam besser.

Außerdem hat die Süße gestern ihren ersten Zahn verloren!!!

 

An dieser Stelle wünsche ich jetzt erst einmal allen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben und einen guten Start ins Jahr 2012!!

1 Kommentare

So

18

Dez

2011

Prüfungstraining

Heute war das letzte Prüfungstraining beim HSV in diesem Jahr.

Mit 2 Hunden bei den Beginnern, 3 Hunden in der II und einem Hund in der Klasse III gings um 13 Uhr los.

 

Mit den Erfahrungen der letzten Trainings sind alle davon ausgegangen, dass das heutige Training spätestens gegen 15 Uhr beendet sein dürfte.

 

Dies war ein IRRTUM!!!

Woran es lag wird wohl ein Geheimnis bleiben (an der Kälte, dem "gut" vorbereiteten & (un-)fähigen Steward in Kl. II oder der allgemeinen Desorientierung???), aber um 17 Uhr fuhren wir dann doch endlich gen Heimat!

 

Zu Lira kann ich sagen, dass ich heute dafür die Quittung bekommen habe, dass ich in den letzten Wochen das Training sowohl quantitativ wie auch qualitativ habe echt schleifen lassen:-(

 

Abgesehen davon, dass wenig bis kein Fortschritt zu erkennen ist, sind Übungen, die schon gut geklappt haben in die Hose gegangen...

 

Verhalten gegenüber anderen Hunden gab noch 9,5 P

Steh & Betasten 5 P

Gebiss 10 P

Ablage 0 P (sie ist aufgestanden um erst 1 Min zu stehen & dann einen anderen Platz einzunehmen)

Leinenführigkeit 10 P

Freifolge 8,5 P

Sitz aus der Beweg. 7 P

Abrufen 9,5 P

Schicken aaaahhhhhhhh 0 P. (dabei stand sie mehrfach wie eine EINS auf Kommando!!! nur ins Platz ist sie nicht gegangen :-((((( )

den Apport haben wir ausgelassen und den Umgang Mensch Hund gab 9 P

alles in allem 209 P und aomit jenseits von Gut und Böse!!!

 

Hiermit gelobe ich definitiv Besserung im kommenden Jahr!!!

0 Kommentare

Sa

10

Dez

2011

Adventsspaziergang

bei schönem Wetter haben wir uns heute auf den Weg nach Telgte / Westbevern gemacht, um mit Heike, Beate, Anja & Tine einen tollen Adventsspaziergang zu machen.

Bestens versorgt mit Glühwein, heißem Kakao & jeder Menge Spekulatius sind wir 3 Stunden durch die Wälder gezogen & ich glaube behaupten zu können, dass alle heute gut schlafen können...

 

Vor allem die 8 Hunde & das Kind sind voll auf ihre Kosten gekommen, wobei noch in den Sternen steht, ob ich die Hose jemals wieder sauber kriege ;-) :D

 

in der Galerie gibt es noch ein paar Bilder...

1 Kommentare

Fr

02

Dez

2011

Apportieren...

kann Lira eigentlich...

EIGENTLICH.....!

3 Kommentare

So

27

Nov

2011

Winterlauf Teil 1

Heute haben Lira & ich uns mit vielen anderen HSVlern auf den Weg nach Dortmund Asseln zum ersten von drei Winterläufen gemacht.

 

Für uns war es eine Premiere, da es unser erster Lauf überhaupt war.

Gut vorbereitet (ich habe vor 2 Tagen Laufschuhe gekauft & auch den Bauchgurt hatte ich erst letzten Montag bestellt), ging es um 7:45 von Münster Richtung Dortmund.

 

 

Im Gegensatz zu den trainierten & konditionell gut aufgestellten anderen HSVlern, war mein Ziel für heute lediglich nicht völlig zu versagen :D

 

Gestartet wurde im 2km und 5km Geländelauf, sowie im 2km und 5km Walken.

Lira & ich sind mit 2km Walken (wir sind aber einen Teil der Strecke gejoggt) klein angefangen (0.15:25) & werden uns im Januar dann aber an die 5km Walken oder die 2km Laufen plus 2km Walken wagen...

1 Kommentare

Sa

26

Nov

2011

Aktuell...

unser Wochenende ist wieder einmal "entspannt" gestartet:

Gestern Abend hat Lira sich über meine Wochenendration Süßigkeiten hergemacht. 300g Kinderriegel & eine Tüte Schokoplätzchen haben ihren Weg, natürlich MIT Verpackung in Liras Magen gefunden.

Also blieb uns nichts anderes übrig, als um 19 Uhr noch zum Tierarzt zu fahren, wo die Ärztin schon mit Spritze auf uns wartete.

Lira hat dann auch, eher unfreiwillig, alles wieder hergegeben, wobei ich es so auch nicht wiederhaben wollte ,-)

 

Samstag Vormittag hatten wir dann einen netten Spaziergang an der Kanalinsel

allerdings habe ich nach etwa der Hälfte der Strecke abgebrochen.

Statt 1 Std. mit Lira oder 1,5 Std. mit Lira UND Amelie, habe ich für die halbe Strecke mit Lira, Amelie und Kind 2 Std. gebraucht!!!

Das wurde mir dann doch zu mühselig...

0 Kommentare

So

20

Nov

2011

Prüfungstraining...

heute sind Lira & ich zum 2ten Mal beim HSV Prüfungstraining gestartet.

Und dieses Mal hat es auch mit dem V geklappt!!!

 

Unter erschwerten Bedingungen (Amelie saß am Rand in ihrem Wagen & machte ihren Unmut darüber, dass sie nicht mitmachen durfte, deutlich) sind wir in die Gruppenübung gestartet.

Das Verhalten gegenüber anderen Hunde gab 10 Punkte, das Stehen & Betasten gab mit 7,5 sogar mehr Punkte als beim ersten Mal & das Gebiss zeigen noch einmal 10 Punkte.

Die Ablage war dann eine echte Herrausforderung für Lira, was sie mit deutlichem Dauerfiepen zum Ausdruck brachte. Amelie & Kind am Rand, ich auf Distanz... sie wußte nicht, wen sie zuerst hüten sollte ;-)

Trotzdem noch 5 Punkte

 

Die Einzelübungen hat Richterin Nina diesmal rückwärts geprüft, so dass wir mit dem Apportieren gestartet sind. Im Gegensatz zur Nullrunde beim letzten Mal gab es hier 6 Punkte. Leider fehlte auch diesesmal der Abschluss...

Die Box, letztes Mal auch eine Null, gab 7 Punkte. Wieder mein Fehler, denn diesmal hab ich das Steh-Kommando vergessen :-(

 

Kommenauf Befehl: 9,5 - sie hat geschnuppert

Sitz aus der Bewegung: lansam gesessen, sie geht noch 3 Schritte & der dumme Hundeführer hat nicht auf das Kommando des Stewards gewartet. Gab noch 8 Punkte

Freifolge & Leinenführigkeit je 8,5, da Lira heute etwas schleppend in Gang kam & die GS auch eher langsam fand.

 

Alles in allem 267,5 Punkte und ein V !!!!!

0 Kommentare

Fr

11

Nov

2011

neue Bilder

So langsam spielt sich alles ein & wenn Amelie jetzt noch nachts länger als 3 Stunden am Stück schlafen würde, wäre ich der glücklichste Mensch!

Auch bei Lira ist eine Grenze erreicht worden. Seit einigen Tagen sagt sie Amelie Bescheid wo`s lang geht. Hat ja auch lang genug gedauert...

In der Galerie und bei Amelie & Lira gibt es jetzt neue Fotos...

0 Kommentare

So

06

Nov

2011

Amelie & Lira

was soll ich sagen... außer, in dem Moment, in dem ich hier sitze und schreibe, hat Amelie Lira von der Couch geworfen & somit Liras letzte Bastion erobert (wobei ich sie von der Couch gaaaaanz schnell wieder verbannt habe!)

Die erste Woche mit Amelie war sehr schön, aber auch echt anstrengend. Irgenswie hatte ich das nicht mehr soooo anstrengend in Erinnerung!

Lira hat zwar viel Essen geklaut, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass sie soo dickköpfig, stur, uneinsichtig und UNDICHT war...

 

Nichts desto trotz mag Lira Amelie (die meiste Zeit über) echt gerne;-)

 

Details zu unseren ersten Woche gibt es unter Amelie

0 Kommentare

So

30

Okt

2011

Der Besen...

...ist am Freitag bei uns eingezogen.

Ein erstes Fazit nach 2 Tagen: DAS wird nicht einfach!!!

 

Amelie ist stur, dickköpfig & unheimlich süüüüss.

Eine ganz böse Kombination (vor allem für die Menschen in meinem Umfeld die nur einen süssen Welpen sehen).

 

Nichts desto trotz ist sie ein kleines Goldstück & sobald ich etwas Luft habe, werde ich neue Fotos einstellen & von dem aufregenden Alltag berichten.

 

 

 

ich habe jetzt mal ein paar aktuelle Fotos gemacht, die eine sehr deutrliche Sprache sprechen ;-)...

ihr findet sie in der Galerie

3 Kommentare

Mo

17

Okt

2011

noch 11 Tage...

...dann zieht die süße Maus, deren Rufname immer noch nicht feststeht, bei uns ein!

Es sind also noch 11 Tage, bis wir uns einig sein sollten, wie wir "noch Amelie" nennen wollen.

Da es bisher sowohl an Ideen, als auch an Einigkeit über einen möglichen Namen mangelt, sehe ich allerdings schwarz :-(((

Jetzt können wir für die namenlose schwarze Hündin nur auf eine Eingebung hoffen...

 

Erschwerend kommt hinzu, dass es einige Ausschlusskriterien gibt:

 

    1) der Name sollte nicht auf -a ende

    2) er sollte nicht mit L anfangen

    3) der Name sollte nicht alltäglich sein

    4) er darf nicht im entferntesten mit Geld, Kosten, oder ähnlichen

        Dingen in Verbindung stehen (das hat mich der Name LIRA gelehrt)

    5) der Name sollte eine schöne Bedeutung haben

    6) und dann sollte er auch noch zum Hündchen passen! ;-)

 

Vorschläge & Ideen werden gerne genommen :D

 

0 Kommentare

Fr

07

Okt

2011

MEINS!!!

heute habe ich den Vorkaufsvertrag unterschrieben!!!

 

die kleine Maus hört auf den Namen Amelie from wigbold, wurde am 02.September geboren & wird in 3 Wochen zu uns ziehen & unser Leben bereichern ;-) !!!

 

 

0 Kommentare

So

02

Okt

2011

Welpen

...sind einfach ohne Worte!

 

Ich habe das große Glück, dass ich die Welpen von Lotta regelmäßig sehen & ihre Entwicklung verfolgen darf.

Es ist schon unglaublich in welch kurzer Zeit sie wachsen & ihre Umwelt erforschen.

Einfach ein Erlebniss für alle die die Chance haben so etwas erleben zu dürfen...

1 Kommentare

Mo

26

Sep

2011

Trainingsturnier beim HSV

am gestrigen, super sonnigen Sonntag fand das erste Trainingsturnier der HSV Obi-Sportler statt.

Es war Liras & mein erster Start und obwohl es kein offizielles Turnier war, war ich wirklich aufgeregt. Man weiß bei Lira ja nie, ob sie mitarbeitet oder eben nicht :D

 

 

Zu meiner absoluten Überraschung, hat Lira sich aber selbst übertroffen!

Sie hat nicht nur super mitgearbeitet, sondern auch Übungen gemeistert, die bisher nicht geklappt haben.

Dank Tine gibt es auch ein Foto (oben) davon, wie schön meine Maus laufen kann ;-)

 

 

Unter "Richterin" Nina & super "Steward" Tine haben wir folgende Punkte erreicht:

Verhalten Gruppe:                      9 P.

Steh & Betasten:                        6 P. (ich hätte nicht 1P erwartet!)

Zähne zeigen:                            9 P.

Ablage:                                       9 P.

Leinenführigkeit & Freifolge je    9,5 P.

Sitz aus der Bewegung              8 P.

Kommen auf Befehl                  10 P

Zurücksenden                             0 P. (mein Fehler :( )

Bringen                                       6 P.

Umgang M H                              10 P

 

mit entsprechenden Faktoren multipliziert ergaben sich  252 P.!!!

Man bin ich stolz auf meine Lira...

0 Kommentare

Do

15

Sep

2011

geschafft...

Lira und ich waren heute in Kamen bei Dr. Schulze, der bei Lira eine Goldakupunktur durchgeführt hat.

 

Um 15:30 hatten wir den Termin und um 15:50 war alles vorbei.

Lira hat eine kleine Spritze bekommen & ist dann innerhalb einiger Minuten auf meinem Schoß eingeschlafen.

Nachdem ihr Popo rasiert worden ist, hat Dr. Schulze die Implantate gesetzt & Lira hat ihn zum Dank angepinkelt (was mir etwas unangenehm war...).

Aber so kennen wir sie! Nichts läuft ohne ihren Kommentar:D

 

Nach der "Wachspritze" hat sie noch 20 minuten gebraucht um wieder richtig auf die Beine zu kommen und dann konnten wir um 16:15 die Praxis verlassen...

 

der rasierte Popo ;-)
der rasierte Popo ;-)

Lira hat den Rückweg zwar noch verschlafen, aber heute Abend sind wir schon schön gelaufen.

Was mich freut, und Lira sicherlich auch, ist, dass Lira nach dem Eingriff überhaupt nicht geschont werden muss. Ich kann Morgen wieder mit ihr Fahrrad fahren, sie darf schwimmen oder auch zum Training!

 

Lediglich die Schmerzmittel soll sie noch ein paar Wochen nehmen, da die Goldakupunktur in den meisten Fällen "erst" nach etwa 4-6 Wochen wirkt.

 

Jetzt heißt es also warten: auf den Erfolg der Behandlung & die nachwachsenden Haare ;-)

2 Kommentare

Sa

03

Sep

2011

Lotta`s Babies...

...haben gestern das Licht der Welt erblickt!!!

 

4 Tage zu früh hat Lotta 4 Jungs & 4 Mädchen geboren.

Der erste, ein red-tri Rüde, kam gegen 19:30 Uhr. Lotta hat sich ohne Bescheid zu sagen in ihr Körbchen verzogen & Hilde merkte erst das der Kleine da war, als der sich quietschend auf den Weg zur Milchbar machte :D

 

Ab dem 2ten Welpen, einer blue-merle Hündin, war Hilde dann "vorbereitet" & ich durfte ebenfalls mit dabei sein.

 

Lotta hat die Geburten souverän gemeistert & nachdem zwischen Nr.1 & Nr.2 zwei Stunden lagen, die restlichen Welpen quasi im Minutentakt geboren.

Hilde & ich hatten, im wahrsten Sinne des Wortes, alle Hände voll zu tun den Überblick zu behalten ;-)

 

Nr. 3, eine red-tri Hündin, kam 3 Minuten nach ihrer Schwester.

Es folgte noch ein red-tri Rüde, der so dunkelrot war, dass wir ihn erst für schwarz hielten. Er war mit 374gr. auch der schwerste Welpe!

 

Nr. 5 ließ dann nur 25 Minuten auf sich warten. Noch ein red-tri Rüde mit langer Rute.

 

Mit Nr. 6, der um 22:22 geboren wurde & im Vergleich zu seinen Geschwistern sehr klein & zart war, dachten wir, die Geburt sei nun abgeschlossen.

Aber nur 7 Minuten nach dem red-merle Rüden kam noch eine kleine blue-merle Hündin zur Welt. Sie war mit 218gr. auch die Leichteste.

 

Nach 7, statt der im Ultraschall gezählten 6 Welpen, war für uns um 22.29 Uhr die Geburt endgültig abgeschlossen.

Ich war ganz froh, das mein "Wunschhund", eine schwarze Hündin, nicht dabei war, so dass es mir nicht so schwer fallen würde aus diesem Wurf keinen Welpen zu nehmen.

ABER...Lotta hielt noch eine kleine Überraschung bereit.

Als wirklich niemand mehr damit gerechnet hat, flutschte (und das ist wirklich so gewesen!) noch eine kleine, schwarze Hündin hinterher!!!

 

Jetzt bin ich sehr gespannt, wie sich die Rasselbande in den nächsten Wochen entwickelt!

Ich werde euch auf dem Laufenden halten & sicherlich auch ein paar Bilder einstellen.

 

Bei Interesse könnt ihr auch gerne bei Lotta "vorbeischauen":

www.aussies-muenster.de

1 Kommentare

Sa

27

Aug

2011

Dänemark...Teil 1:

um das Ergebnis des Urlaubes vorweg zu nehmen:

Lira mag kein Salzwasser & auch Wellen sind ihr nicht ganz geheuer. Wenn es aber um Sand & Dünen geht, dann scheint das genau ihr Element zu sein!

 

Oben auf dem Foto ist ihr erster Kontakt mit den Dünen & den Massen von Sand zu sehen. Sie wußte gar nicht wo sie zuerst hinrennen und sich rumkugeln sollte so fasziniert war sie...

und ihre Begeisterung hat in der ganzen Woche auch kein bißchen nachgelassen!

 

Ich könnte theoretisch etwa 50 Fotos hier zeigen, auf denen Lira wie gestört durch die Dünen oder über den Strand tobt. Und auf jedem würdet ihr ein leicht dämlich lächelnden überaus zufrieden wirkenden Aussie sehen, dem es kaum besser gehen könnte.

 

Natürlich verschone ich euch mit dieser Flut von Fotos, aber einige besonders schöne stelle ich noch in die Gallerie.

(für die, die tapfer sind und Lira in jeder Lebenslage im Sand sehen möchten ;D )

2 Kommentare

Sa

27

Aug

2011

Nachtrag

heute sind wir aus unserem Dänemark Urlaub zurück gekommen und bevor ich euch mit Fotos & Erzählungen "langweile", muss ich noch einen kleinen Nachtrag einfügen.

 

Am Donnerstag vor unserem Urlaub haben Lira & ich uns mal wieder mit Tine & Rudi auf einen netten Spaziergang getroffen.

Diesmal haben wir die Kanalinsel umrundet & wie man sieht, hatten die Zwei wieder viel Spass :-)

1 Kommentare

Sa

13

Aug

2011

2 1/2 Jahre alt...

ist die Lira heute geworden!!!

 

Und trotzdem musste sie heute Morgen zum Doktor & sich noch einmal untersuchen lassen.

Die sehr gute Prognose, dass eine Goldakupunktur Lira schmerzfreiheit bringen könnte, war es aber wert, den Weg nach Kamen & die damit verbundene Untersuchung auf sich zu nehmen.

 

Als "Wiedergutmachung" durfte die Maus dann aber auch schön mit dem Rudi im Venner Moor toben!

 

schade ist, dass Lira nach dem Toben doch deutlich mehr Pass läuft, das Hinterbein über den Rücken bewegt & insgesamt steifer läuft...

 

Das Toben mit anderen Hunden bleibt also wohl dauerhaft eine Ausnahme, auch, wenn ich es ihr nicht ganz verwehren werde, solange es ihr solchen Spass macht!!!

1 Kommentare

Do

11

Aug

2011

weiter geht`s...

AAAAAAAAAAHHH...

ich kann`s nicht glauben, aber nachdem ich grade den erwarteten Rückruf einer von Silke empfohlen Arztpraxis erhalten habe, können wir wohl wieder bei Null anfangen!!!

 

Nach der Beschreibung von mir (über den bisherigen Verlauf), gehen die davon aus, dass Lira KEIN Cauda Equina Syndrom hat!

Silke hatte das vor 14 Tagen aufgrund der Schmerzen & des zusätzlichen Wirbels vermutet, aber da Lira sooo auf das Schmerzmittel angesprochen hat, soll es jetzt doch keine Cauda Equina Beteiligung geben.

 

ERGO: werde ich am Samstag mit Röntgenbildern von Lendenwirbelsäule & Hüfte zu diesem Arzt, der auf Schmerzbehandlung bei Tieren spezialisiert ist, fahren & Lira dort vorstellen.

 

Mal sehen welche Vermutung der hat, woher Liras Schmerzen kommen!

 

...to be...continued!!!

 

0 Kommentare

Di

09

Aug

2011

den 2ten Termin bei Silke...

...hatten wir heute Nachmittag.

Nachdem auch Silke eine deutliche Verbesserung in Liras Gang festgestellt & Lira noch einmal untersucht hat, haben wir überlegt, welche Möglichkeiten nun in Frage kommen.

 

Auffällig ist, dass Lira 2 blockierte Wirbel im Brust-/Lendenwirbelbereich hat & dort auch ihre Schmerzen liegen. Im Bereich des 4ten Kreuzbeinwirbels hat sie allerdings keine Schmerzen.

?*komisch*?

 

Klar ist, dass Lira nicht auf Dauer Schmerzmittel nehmen soll. Sie ist ja erst 2,5 Jahre alt!

Viele Therapiemöglichkeiten fallen aber weg, da sie sich beim Anfassen so "anstellt". 

Silke hat uns jetzt Übungen gezeigt die Lira machen soll, um die Muskulatur zu stärken, aber ob das alleine ausreicht um sie schmerzfrei zu bekommen ist seeeehr fraglich.

 

Nun steht also die Frage im Raum ob wir doch ein MRT machen lassen um die genaue Ursache der Schmerzen zu finden ODER das Geld nehmen & alternative Behandlungsmöglichkeiten zu suchen.

Denn eins ist sicher: Ich kann nicht auf einmal soooooviel Geld aufbringen um MRT UND Behandlung zu finanzieren!

 

Jetzt habe ich erst einmal Übungen & einige Adressen bei denen ich Erkundigungen einholen soll / kann / werde...

 

...to be continued

 

 

 

 

0 Kommentare

Sa

06

Aug

2011

die Sonne.... :-)

...hat tatsächlich diese Woche ihren Weg zu uns gefunden!

Also waren wir viel draußen im Garten, Spazieren & schwimmen (wobei dies nur für Lira gilt, weniger für mich;-) )

Ich habe Lira im Garten ihre Muschel aufgebaut, in der sie ihr Spielzeug "gehütet" hat :D

Dann waren wir heute den ganzen Tag beim Reitturnier in Albachten.

Meine Tochter hat den 2ten Platz "erritten" & Lira, die so ihre Schwierigkeiten mit Evita hat, musste für ein Foto herhalten.

und da sie soooo tapfer bei dem Foto war, hat sie auch eine Schleife bekommen;-)

0 Kommentare

Mi

03

Aug

2011

Babyalarm!!!

Bei Lotta hat der Storch zugeschlagen!!!

6 kleine Babys hat die Ärztin heute im Ultraschall gezählt...

Auch wenn aufgrund von Liras Erkrankung vierbeiniger Zuwachs bei uns leider stark in Frage steht, werde ich weiterhin berichten wie es bei Lotta weitergeht.

  Da ich seit der Planung von Hildes Zucht "dabei" bin, bin ich selber sehr gespannt, was die kommenden Wochen & Monate alles so passiert!

 

 

 

2 Kommentare

Fr

29

Jul

2011

was Neues...

für Liras Seite

habe ich mir bei Nina abgeguckt!

 

Da ich begeistert davon bin, dass man bei Nina direkt ihre Artikel kommentieren kann & ich festgestellt habe, dass das hier auch geht, habe ich dies auch bei uns eingerichtet.

 

also: viel Spass auf Liras Seite & fleißiges kommentieren ;-)

 

0 Kommentare

Fr

29

Jul

2011

mal sehen...

Mittlerweile habe ich meine Gedanken etwas sortiert & werde die nächsten 14 Tage erstmal abwarten.

Lira bekommt jetzt ein Schmerzmittel & soll geschont werden, damit sich ihre Muskulatur entspannt.

Dann haben wir einen erneuten Termin bei Silke & mit der werden wir weiterplanen.

Seit 3 Tagen bekommt Lira jetzt die Tabletten & ich muss sagen, dass mein schlechtes Gewissen mich plagt:-(

Wenn ich sehe, wie schön & harmonisch Lira im Moment läuft, wie sie völlig entspannt ist wenn ich ihren Rücken anfasse, dann könnten mir die Tränen kommen.

Auch läuft sie nur noch selten im Pass.

Mir tut es in der Seele weh, dass sie 2 Jahren mit Schmerzen laufen musste & ich nichts gemerkt habe! Unglaublich!

 

0 Kommentare

Di

26

Jul

2011

Termin in Bergkamen

Heute war es soweit.

Wir waren bei Dr. Silke Meermann in Bergkamen zur Untersuchung

Um eins vorweg zu sagen:

Ich kann sie nur empfehlen!

Nun aber zu Lira:

So wie wir Lira kennen ist wohl allen bewußt, dass der Termin nicht problemlos verlaufen konnte, oder???

 

Zu Beginn sollte ich Lira im LANGSAMEN Schritt führen. Das hätte sicherlich auch geklappt, wenn nicht just in diesem Moment ein Häschen aus seinem Versteck gehoppelt & direkt vor Liras Nase aufgetaucht wäre!

Also: kein langsamer Schritt, dafür aber ein mega aufgedrehter, an der Leine zerrender Hund!

 

Plan B: Traben & Galloppieren!

Gut, da hat Lira einigermaßen mitgemacht. (Wobei sie weiterhin nach dem Hasen Ausschau gehalten hat)

 

Silke teilte mir dann mit, dass Liras Passgang recht typisch ist für Aussies & das noch kein Grund zur Beunruhigung ist (Erleichterung!)...

wohl aber die anderen Beobachtungen die sie gemacht hat.

Nämlich u.a., dass sie schief läuft, und die Beine nicht gleichmäßig belastet.

 

Es sollte eine Untersuchung folgen, bei der Lira sich aber absolut nicht kooperativ zeigen wollte.

Nach dem Motto: "Mama die böse Frau will mich anfassen" hat Lira einen unbeschreiblichen Aufstand gestartet, der mir mehr als peinlich war!

 

Wir haben dann beschlossen es doch zuerst mit einem Röntgenbild zu versuchen, was sogar auch geklappt hat. Vielleicht hat Lira auch nur gemerkt wie angepisst ich war & hatte Angst vor mir, aber das war mir dann auch schnuppe;-)

 

Anschließend Untersuchung 2.ter Versuch...

Und was soll ich sagen: Mit Gewalt geht alles! :D

Ich habe sie festhalten müssen, sie gleichzeitig mit Leckerchen vollgestopft & dann konnte Silke auch ein wenig an Lira rum"doktern".

 

Fazit von Untersuchung & Röntgen:

Lira hat mehrere blockierte Wirbel & eine Blockade in der rechten Hüfte (wo genau konnte ich mir bei all den Informationen nicht merken).

Das Röntgenbild zeigte eine intakte Wirbelsäule (Erleichterung)... aber auch das Lira ein bißchen zuviele Kreuzbeinwirbel abbekommen hat! Sie hat nämlich 4 statt 3 & der erste Schwanzwirbel ist dann wohl noch mit dem Kreuzbein verschmolzen.

Silke meinte, so etwas habe sie noch nicht gehabt! - Tja, schööön das ich da helfen konnt!!! ;-)

Darüber hinaus vermutet sie, dass bei Lira eine Beteiligung der Cauda Equina vorliegt (so wie ich das verstanden habe, sind im hinteren Lendenwirbelbereich die Nerven nicht intakt).

 

Um aber festzustellen, ob die oben genannten Ergebnisse auch die Ursachen der Symptome sind, müsste ich ein MRT oder eine Myelographie gemacht werden.

Und was man dann machen kann?- keine Ahnung!

 

Jetzt werde ich das erst einmal sacken lassen & hoffe auf ein paar gute Ratschläge von meinen Mitmenschen! (z.B. MRT ja oder nein...)

 

2 Kommentare